Über dotplex

Professionell und Individuell

Seit 2005 bieten wir in Berlin sichere und zuverlässige Server-Lösungen an. Wir legen besonderen Wert auf persönliche Beratung und individuelle Produkte abseits von Webhosting-Standardlösungen. Lassen Sie sich von unseren Referenzen überzeugen.

Rechenzentrum

Die dotplex-Server stehen im Rechenzentrum von Carrier Colo am Potsdamer Platz in Berlin. Carrier Colo stellt uns Stellfläche, IP-Transit und exzellenten Support zur Verfügung. Unsere Server sind mit 1 Gbit/s an verschiedene Carrier sowie an die Knotenpunkte DE-CIX, BCIX und ECIX angebunden.

Uptime

Unsere Server und Dienste werden rund um die Uhr automatisch überwacht, sodass ein Administrator sofort über einen Ausfall informiert wird. In den letzten 10 Jahren haben wir damit im Jahresmittel eine Verfügbarkeit von über 99,9% erreicht. Für maximale Transparenz und zur Kommunikation von Störungen und Wartungsarbeiten werden die wichtigsten Monitoring-Daten live im dotplex Server Status veröffentlicht. Dort können Sie alle Meldungen auch per E-Mail abonnieren.

Alle Server, Router und Switches sind redundant ausgelegt. Fällt z.B. ein Router aus, übernimmt automatisch innerhalb weniger Sekunden ein Backup-Router die Funktion. Für alle Server existiert ein maximal eine Stunde altes Backup, was bei einem Ausfall auf einem Backup-Server gestartet werden kann. Einige Kundenserver laufen auch mit Hochverfügbarkeitslösungen, wo ebenfalls bei einem Serverausfall ohne manuellen Eingriff und ohne Ausfallzeit ein Hot-Standby-Server alle Dienste übernimmt.

Für alle Server werden stündliche Backups erstellt. Dafür verwenden wir die Snapshot-Funktion des ZFS Dateisystems. Zusätzlich gibt es ein tägliches Backup in einem externen Rechenzentrum. Alle Backups werden mindestens 90 Tage aufbewahrt und können bei Bedarf vollständig oder teilweise von jedem beliebigen Zeitpunkt wiederhergestellt werden.

Sicherheit

Unsere wichtigste Aufgabe sehen wir in der Sicherheit der Serversysteme. Gut eingestellte Firewalls, zeitnahe Software-Updates und sichere Authentifizierung sind selbstverständlich. Alle Logins wie Mailserver und FTP nur über eine verschlüsselte Verbindung möglich. Zum Schutz Ihrer Daten sind alle Festplatten komplett verschlüsselt. Domains bei dotplex sind außerdem mit DNSSEC und Mailserver mit und DANE / TLSA gesichert.

Hardware

Alle Kundenserver laufen ausschließlich auf eigener Hardware. Wir mieten keine Server bei anderen Anbietern ("Reselling"), sondern kaufen und betreiben alle Server selbst. Nur so können wir für die Sicherheit Ihrer Daten garantieren.

Wir verwenden nur echte Server-Hardware, die im Gegensatz zu Desktop-Hardware zwar teurer ist, aber Arbeitsspeicher-Fehlerkorrektur (ECC-RAM) unterstützt. Dabei setzen wir eher auf viele kleine Server, die stromsparend und wirtschaftlich sind. Das erhöht die Verfügbarkeit der Systeme, denn alle Server sind redundant ausgelegt.

Damit die Server einfach und ohne Ausfallzeit auf eine andere Hardware migriert werden können, z.B. bei Wartungsarbeiten oder einem Ausfall, sind alle Server virtualisiert. Dafür haben wir in der Vergangenheit OpenVZ eingesetzt, arbeiten mittlerweile aber hauptsächlich mit LXC.

Linux und Open Source

Aus Überzeugung laufen alle Server und Anwendungen nur mit Freier Software. Daher finden Sie bei uns keine Windows-Server, sondern alle Systeme laufen mit Debian Linux.

Green IT

Die dotplex-Server sind auf möglichst geringen Energieverbrauch optimiert. Im Rechenzentrum wird 100% Ökostrom aus rein regenerativen Energiequellen eingesetzt.

Mit einem Experten sprechen!