CalDAV / CardDAV

Adressbuch- und Kalender-Synchronisierung (CalDAV / CardDAV)

Wenn Sie Ihre Kontakte und Kalender zwischen dem dotplex Webmail, Ihrem Computer, Ihrem Smartphone und anderen Geräten synchronisieren möchten, müssen Sie dafür keinen externen Dienst wie Apple iCloud oder Google benutzen. Jede dotplex E-Mail-Adresse ist automatisch für CalDAV und CardDAV aktiviert.

Ihr CardDAV-Adressbuch ist automatisch im dotplex Webmail verfügbar (nach dem ersten Login kann es bis zu 15 Minuten dauern, bis die Kontakte erstmalig angezeigt werden). Ihre CalDAV-Kalender können Sie manuell im Webmail hinzufügen (siehe unten).

Serverdaten

Diese Daten sind für die meisten Clients (wie z.B. Mac oder iPhone) ausreichend. Siehe unten für erweiterte Serverdaten.

Server:dav.dotplex.com
Benutzername:Ihre E-Mail-Adresse
Passwort:Ihr E-Mail-Passwort

Clients

CalDAV und CardDAV sind auf einer Vielzahl von Geräten verfügbar. Hier finden eine (unvollständige) Liste mit Hinweisen zur Einrichtung. Klicken Sie auf den Namen, um diese zu öffnen.

Erweiterte Serverdaten

Server-URL:https://dav.dotplex.com/
Port:443
Pfad:/principals/user@example.org/
(Ersetzen Sie user@example.org durch Ihre E-Mail-Adresse.)
Pfad zum Kalender:/calendars/user@example.org/default/
(default ist der Name des Standard-Kalenders. Wenn Sie weitere Kalender anlegen, ersetzen Sie default durch den Kalendernamen)
Pfad zum Adressbuch:/addressbooks/user@example.org/default/
(default ist der Name des Standard-Adressbuchs. Wenn Sie weitere Adressbücher anlegen, ersetzen Sie default durch den Kalendernamen)

Problembehebung

Falls der Login fehlschlägt, kann es an einem Sonderzeichen in Ihrem E-Mail-Passwort liegen. Ändern Sie Ihr Passwort, wenn es ein Zeichen enthält, das nicht in der folgenden Liste enthalten ist: 0123456789abcdefghijklmnopqrstuvwxyzABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ !"#$%&'()*+,-./:;<=>?@[\]^_`{|}~



Zurück zur FAQ-Übersicht

Wichtiger Hinweis: Die Inhalte auf dieser Seite gelten nur für Ihren dotplex Webhosting-Account bzw. Ihre E-Mail-Adresse auf den dotplex Mailservern. Falls Sie kein Kunde bei dotplex sind, erfragen Sie die benötigten Daten bitte bei Ihrem Provider.