IMAP ACL

Freigeben von IMAP-Ordnern (ACL)

Die dotplex-Mailserver unterstützen die IMAP-Erweitung Access-Control-Lists (ACL). Damit können Sie einzelne Ordner an andere Nutzer freigeben, entweder mit vollem Zugriff oder z.B. nur mit Leserechten. Bitte beachten Sie, dass Sie nur Freigaben an andere E-Mail-Adressen erteilen können, die ebenfalls bei dotplex liegen.

Ordner-Freigaben im dotplex Webmail konfigurieren

  1. Melden Sie sich im Webmail an und gehen Sie auf Einstellungen.
  2. Klicken Sie in der Liste ganz links auf Ordner.
  3. Wählen Sie den Ordner aus, den Sie freigeben möchten. Jetzt sehen Sie rechts eine Liste der aktuellen Freigaben.
  4. Klicken Sie auf das +, um eine neue Freigabe anzulegen.
  5. Geben Sie die E-Mail-Adresse des Benutzers ein, dem Sie Rechte an dem Ordner zuweisen möchten und wählen die Zugriffsrechte aus, z.B. Lesen. Es sind keine Freigaben an Alle Benutzer oder Gäste möglich.

Ordner-Freigaben in Thunderbird konfigurieren

  1. Thunderbird benötigt das Plugin Imap-ACL-Extension um IMAP-Freigaben verwalten zu können. Suchen Sie in Thunderbird unter Erweiterungen nach ACL und installieren das Plugin.
  2. Machen Sie einen Rechts-Klick auf den Ordner, den Sie freigeben möchten und klicken auf Eigenschaften.
  3. Klicken Sie auf den Reiter Freigabe.
  4. Klicken Sie auf Neu um eine neue Freigabe anzulegen.
  5. Geben Sie die E-Mail-Adresse des Benutzers ein, dem Sie Rechte an dem Ordner zuweisen möchten und wählen die Zugriffsrechte aus, z.B. Nachrichten lesen.

Andere Mail-Programme wie Apple Mail und Outlook

Die meisten Programme können Freigaben nur anzeigen, jedoch nicht verwalten. Bitte verwenden Sie zur Konfiguration das Webmail oder Thunderbird.

Freigaben werden nicht angezeigt

Einige Mail-Programme zeigen nur abonnierte Ordner an. Falls ein für Sie freigegebener Ordner nicht angezeigt wird, abonnieren Sie den Ordner:

Zurück zur FAQ-Übersicht

Wichtiger Hinweis: Die Inhalte auf dieser Seite gelten nur für Ihren dotplex Webhosting-Account bzw. Ihre E-Mail-Adresse auf den dotplex Mailservern. Falls Sie kein Kunde bei dotplex sind, erfragen Sie die benötigten Daten bitte bei Ihrem Provider.